Max-Schmeling-Halle

Anreise und Parkplatzsituation

Die Max-Schmeling-Halle liegt im Stadtbezirk Prenzlauer Berg und ist eingebunden in den Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark. Die Am nächsten gelegenen Bahnhöfe sind der U-Bahnhof Eberswalder Straße und der S+U-Bahnhof Schönhauser Allee.

Des weiteren sind die Tramstationen Milastraße und Friedrich-Ludwig-Jahn Sportpark jeweils ca. 600 m entfernt und fußläufig erreichbar.

Wir bitten Fußgänger zu beachten, dass der Durchgang auf dem Parkplatz (durch den Jahn-Sportpark) - bei Konzerten - geschlossen ist, bitte nutzen Sie die Zuwegung über die Cantian- und Gaudystraße.


Bei der Planung Ihrer Anreise sollten Sie folgende Punkte berücksichtigen:

Die Max-Schmeling-Halle verfügt über keine eigenen Besucherparkplätze und im direkten Umfeld der Halle befinden sich Anwohnerparkplätze, welche der Parkraumbewirtschaftung des Bezirkes Pankow-Prenzlauer Berg unterliegen. Wir empfehlen daher die Anreise mit dem ÖPNV (S-Bahn und BVG) oder mit dem Fahrrad.

Für eine Fahrradnutzung kooperieren wir mit nextbike und haben im direkten Umfeld der Hallen mehrere Fahrrad-Stationen, eine steht direkt auf dem Vorplatz der Max-Schmeling-Halle. Informationen zur Anmeldung und zu den Kosten gibt es auf der Website. Die Fahrräder lassen sich gut mit einer Nutzung des ÖPNV kombinieren. Bitte beachten Sie, dass das Mitbringen von Fahrradhelmen in die Arena nicht gestattet ist. Sie haben die Möglichkeit, diese kostenfrei an der Taschenabgabe abzugeben.

Sollten Sie dennoch mit einem KFZ anreisen, beachten Sie bitte:

Preise der Parkplätze im direkten Umfeld (sofern verfügbar): 3,00 EUR/h bei Veranstaltungen - aktuelle Preise finden Sie hier. Nutzen Sie auch die Parkhäuser in der näheren Umgebung:

Tiefgarage in der Kulturbrauerei:
Die Max-Schmeling-Halle ist fußläufig erreichbar
Mo-So von 06.00 - 0.00 Uhr geöffnet
Website

Q-Park Am Alexanderplatz:
Mo-So 24h geöffnet
Website

 

DEEN
KontaktNewsletterImpressumdatenschutz
Instagram